css templates

DMS Messtechnik-erweiterung

Die DMS Messtechnikerweiterung stellt 12 Messbrückenkanäle für Voll-/Halb-/Viertelbrücken bereit. Die Auflösung pro Kanal beträgt 24 Bit mit einer Samplingrate von max. 20 kSps.

Beckhoff

Zweck und Funktionsbeschreibung

Die DMS Messtechnikerweiterung ergänzt das SmartRig Testautomatisierungssystem um 12 Messbrückenkanäle im Voll-/Halb-/Viertelbrücken-Betrieb. Die Auflösung pro Kanal beträgt 24 Bit mit einer Samplingrate von max. 20 kSps. Das Erweiterungsmodul wird per EtherCat an die Testautomatisierung angebunden und wird auch von ihr mit Spannung versorgt.

Features

  • Kompaktes Erweiterungsmodul
  • Echtzeitfähige Anbindung über EtherCat, Speisung durch Testautomatisierung
  • Kanäle: 12
  • Auflösung: 24 Bit
  • max. Samplingrate: 20 kSps
  • Messbrücke: ¼-Brücke (1000/350/120 Ω), ½-Brücke (±16/8/4/2 mV/V), Vollbrücke (±32/8/4/2 mV/V), interne Brückenergänzung und -speisung einstellbar 0…5 V (2-/3-/4-/5-/6-Leiteranschluss), Shunt-Kalibrierung
  • Spannungsmessung: ±10 V, ±80 mV, 0…10 V
  • Potentiometer-Messung: Potentiometer ≥ 1 kΩ, Speisung integriert und einstellbar 0…5 V
  • Temperaturmessung (RTD): Pt1000
  • Kundenspezifische Anpassungen möglich

Galerie

Das Erweiterungsmodul kann kundenspezifisch angepasst werden.

ECSCAD

Technologie
Im Testautomatisierungssystem P170 setzen wir vorwiegend auf Automatisierungssysteme und -lösungen von Beckhoff: Industrie-PCs, EtherCat angebundene I/O- und Feldbuskomponenten, Antriebstechnik und Automatisierungssoftware.

Unsere eigens entwickelte Softwarelösung SmartRig basiert auf folgenden Lösungen:
• Beckhoff TwinCat 3
• Beckhoff TwinCat HMI
• Optional: Beckhoff TwinSafe 

© Copyright 2021 Trilix Engineering AG - All rights reserved